Schneeschuhwanderung auf den Grifitzbühel

Schneeschuh
Schwierigkeitsgrad: mittel
  • 3.7 km
    Strecke
  • 2.8 h
    Dauer
  • 1221 hm
    Tiefster Punkt
  • 1843 hm
    Höchster Punkt
  • 621 hm
  • 0 hm

Schneeschuhwanderung auf den Grifitzbühel

Der Grifitzbühel bietet alles was eine abwechslungsreiche Schneeschuhtour ausmacht: Wald und Almwiesen, weite Hochflächen, einen kurzen Gipfelanstieg und ein atemberaubendes Panorama!

Equipment

Schneeschuhe mit Teleskopstöcken, Standard-Sicherheitsausrüstung (LVS-Gerät, Sonde Schaufel, Verbandpaket)

Wegbeschreibung

Leichte und lohnende Winterwanderung; Aufstieg 2,5 Std.; Von den höchstgelegenen Bauernhöfen von Kornat (Zufahrt von Birnbaum) auf einem Hohlweg nach Norden. Bei der nach wenigen Minuten erreichten Weggabelung nach rechts, bei einer weiteren Teilung weiter oben nach links, bis man über schütter bewaldetes Almgelände mit mehreren Heuhütten und den Vorrücken des Grifitzbühel schließlich den Gipfel erreicht (1861 m; Kreuz). Der Abstieg erfolgt entweder entlang der Aufstiegsroute, wobei man auch südlich des Vorkammes schräg über die Hamwiesen zum Oberzählplatz (1409 m) absteigen kann oder nach Süden über die Kornater Wiesen nach Mattling (Bushaltestelle).

Lage & Anreise

Die Urlaubsdestination Lesachtal liegt in Kärnten / Österreich direkt an der Grenze zu Italien.

Anreise Planen

Was möchtest du entdecken?

© DanielZupanc