News

Lesachtaler Brot wird zum Slow Food Presidio


Das Lesachtaler Brot wurde als 1. Kärntner Lebensmittel von Slow Food International mit dem "Presidio-Siegel" ausgezeichnet.

Das Lesachtaler Brot ist weit über die Grenzen hinaus bekannt und beliebt. Nun ist es um eine Auszeichnung reicher.
Dieses Naturprodukt - dessen Herstellung von UNESCO bereits zum Kulturerbe aufgenommen wurde - erhielt im September 2018 bei der internationalen Slow Food Messe "Terra Madre - Salone del Gusto" in Turin das "Presidio-Siegel", welches Lebensmittel, die als "besonders schützenswert" gelten, auszeichnet.

Eine Lesachtaler Delegation rund um Bürgermeister Johann Windbichler, TVB-Vorsitzenden Nikolaus Lanner, Prof. Werner Lexer und Hans Unterguggenberger ist gemeinsam mit Kärnten-Werbung Chef Christian Kresse und NLW Geschäftsführer Christopher Gruber nach Turin gereist, um die schöne Auszeichnung entgegen zu nehmen. Mit dabei war auch Dr. Georg Lexer, welcher auf der Messe über die gesunden Lesachtaler Lebensmittel referierte.

Hier geht's zu einem Bericht der Kleinen Zeitung 

Slow Food Presidio brot

Neuigkeiten rund ums Lesachtaler Brot findet man auch auf www.facebook.com/lesachtal 

Interessantes & Infos zur Urlaubsplanung

Das Lesachtal ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert und um Ihnen die Freizeitgestaltung zu erleichtern, finden Sie hier ein paar Daten und Tipps.


Tourenguide

Welche Tour würden Sie gerne starten? Klicken Sie einfach unten auf eine der 3 Kategorien und entdecken Sie die Tourenvielfalt im Lesachtal!
 Wandertouren  Bergtouren  Touren im Winter

LESACHTAL VON OBEN - Das Lesachtal aus der Vogelperspektive entdecken! Erkunden Sie die Schönheit unseres Tales aus einer völlig neuen Perspektive!
360°-Flug starten

lesachtalvonoben 01 title1
 

Webcams im Lesachtal

Lesachtal Prospekt