Covid19-Maßnahmen 

MIT GUTEM GEFÜHL. SICHER UND FIT AM BERG UND IM TAL!
wir haben wieder geöffnet

Willkommen Lebensfreude

Die Sehnsucht nach gemeinsamen Freizeitaktivitäten, Urlaub und kulinarischen Erlebnissen ist groß, kann aber jetzt wieder gestillt werden... unter Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen und im Respekt gegenüber den Mitmenschen

SO GEHT SICHERER URLAUB IN DER „WORLD OF MOUNTAINS & LAKES“

Die Naturbelassenheit, die Weitläufigkeit der Karnischen  Alpen und Lienzer Dolomiten und die Freiräume in Europas größtem Almengebiet, abseits von übervollen Flaniermeilen, gelten als die sicheren Freizeitoasen des Lebensraumes Lesachtal. Mit der strikten Einhaltung der gesetzlichen Covid19 Sicherheits- und Hygienemaßnahmen, möchten wir euch ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm sowie einen sorglosen und sicheren Urlaub ermöglichen.

wo kann ich mich testen lassen?

TESTMÖGLICHKEITEN IN DER GEMEINDE LESACHTAL

Derzeit wird eine gemeindeeigene Teststraße im Kultursaal in St. Lorenzen angeboten.

Testzeiten:
> freitags von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
 

Die Anmeldung erfolgt online über www.oesterreich-testet.at 
oder telefonisch unter Tel.: 0800 220 330 (Montag bis Sonntag, 7:00 bis 22:00 Uhr)

Weitere Testmöglichkeit
Ordination Dr. Scholta
9654 St. Lorenzen 85 (während der Ordinationszeiten)
 

WIE IST DIE AKTUELLE LAGE IM BEZIRK HERMAGOR?

Das „AGES-Dashboard“ des österreichischen Gesundheitsministeriums gibt - täglich aktualisiert - einen Überblick über die aktuelle epidemiologische Situation in den einzelnen Bezirken in Österreich. 

Willkommen Lebensfreude: Unsere Gastgeber freuen sich, euch wieder willkommen zu heißen! Grenzenlose Freiheit & eine Großpackung an Glückmomenten zwischen Bade- und Bergerlebnissen warten darauf von euch entdeckt zu werden. Hier findet ihr nützliche Informationen zu  Schutzmaßnahmen in Gastronomie-, Beherbergungs- und Freizeitbetrieben in der Region.

Größtmögliche Planungssicherheit für unsere Gäste ist uns im Lesachtal ein großes Anliegen. Viele Betriebe haben daher bereits ihre Stornobedingungen gelockert und reagieren damit auf die aktuelle Situation, die natürlich einen erhöhten Bedarf an Flexibilität mit sich bringt.

Bei Individualreisen gelten (anders als bei Pauschalreisen) jedoch kein ausdrücklich gesetzlich geregeltes Rücktrittsrecht, z.B. im Falle einer Reisewarnung. Bitte erkundigt euch gerne direkt bei der Unterkunft eurer Wahl, bereits vor der Buchung über die konkreten Stornobedingungen.

(jeweils auf Basis der gültigen COVID-19 Verordnungen)

Auszug aus den COVID19 Sicherheits- u. Hygienemaßnahmen

 

  • Einhaltung des Mindestabstandes von 2 Metern gegenüber allen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben bzw. nicht zu eurer Gästegruppe gehören.
  • Registrierungs- und Testpflicht bei Beherbergungs-, Gastronomie- und Wellnessbetrieben
  • Mund-/Nasenschutzpflicht (FFP2-Schutzmaske) bei Freizeitdienstleistern (Sommerbergbahnen, Museen, Schifffahrt, Freizeitparks, …), im öffentlichen Verkehr, Handel sowie allgemein in Innenbereichen von Gebäuden
  • Laufend Desinfektion / Durchlüftung in Gebäuden & Sanitäranlagen
  • Leitsystem zur Besucherlenkung bei Freizeitdienstleistern / Vermeidung von Ansammlungen
  • Restaurants/Cafes/Almhütten: allg. Registrierungs- & Testpflicht, FFP2-Maskenpflicht außer am Sitzplatz, Essen & Trinken nur am Sitzplatz, max. 4 Personen am Tisch (Outdoor max. 10 Personen), Sperrstunde 22 Uhr
  • Maskenpflicht & regelmäßige Mitarbeitertestungen
Mithilfe bei Reduktion der Infizierten im Bezirk, wird als selbstverständlich angesehen!

EIGENVERANTWORTUNG ZÄHLT!

Die 18.056 Einwohner des Bezirkes Hermagor (Fläche rd. 808 km2) nehmen die Eigenverantwortung zum Selbstschutz, zum Schutz der MitarbeiterInnen und Gäste  wörtlich und tragen die verordneten Maßnahmen uneingeschränkt mit und setzen diese um. Bitte seid auch ihr als Gäste Teil dieser Eigenverantwortung.

Mit eurer Umsicht, schützt ihr euch selber, andere Gäste und uns. Danke für die Mithilfe!
Wir sind bemüht, ständig aktuellste Informationen bekannt zu geben.

Als Basis gelten immer die aktuellen, gesetzlichen Covid19 - Bestimmungen. Diese findet ihr hier. Alle Informationen vorbehaltlich Änderungen.

Was sollte ich tun, wenn ich mich krank fühle?
In jedem Fall gilt – solltet ihr euch, Mitreisende oder Kinder krank fühlen, bleibt bitte in eurem Zimmer, geht nicht Skifahren, sucht keine gastronomische Einrichtungen auf oder besucht den Schneesportunterricht. Informiert bitte umgehend euren Beherberger über die Symptome. 

Sollten Mitreisende oder Kinder an Covid19-Symptomen leiden (Fieber, trockener Husten, Gliederschmerzen, Halsschmerzen, Atemnot oder Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns) ruft bitte die Gesundheitshotline 1450 an, um eine weitere Abklärung der Symptome vornehmen zu können.

suchen und buchen

Ihre Unterkünfte im Lesachtal. Ob Privatzimmer, Ferienwohnungen am Bauernhof, Pensionen oder Hotels - hier finden Sie schnell und einfach  verfügbare Zimmer samt Preisen, Ausstattungen, Bildern usw.

Was möchtest du entdecken?

© DanielZupanc