Gehzeit hin und zurück ca. 71/2 Std. = 15 Punkte

Ausgangsort Birnbaum über Nostra oder Wodmaier ins Wolayertal vorbei an der Hubertuskapelle (Parktplatz bei der Hubertuskapelle).

Wir erreichen dann die Untere Wolayeralm. Hier beginnt der Weg anzusteigen und nach einigen Serpentinen stehen wir vor dem Sprudelbach (schöner Wasserfall). Nach kurzer Zeit erreichen wir das Plateau der Oberen Wolayeralm. Von dort geht es dann weiter durch eine Senke, wo wir bereits das Denkmal für die Gefallenen des 1. Weltkrieges beim Wolayersee erblicken. Nach einer Wanderung von ca. ½ Stunde erreichen wir das Ziel – die Wolayerseehütte am Wolayersee.

Ein Rundgang um den See oder ein Abstecher zur Staatsgrenze können diese Wanderung bereichern. Als Kontrollstempel gilt der Hüttenstempel der Wolayerseehütte.

Hier finden Sie die Informationen über die bewirtschaftete Schutzhütte "Wolayerseehütte"

Interessantes & Infos zur Urlaubsplanung

Das Lesachtal ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert und um Ihnen die Freizeitgestaltung zu erleichtern, finden Sie hier ein paar Daten und Tipps.


Tourenguide

Welche Tour würden Sie gerne starten? Klicken Sie einfach unten auf eine der 3 Kategorien und entdecken Sie die Tourenvielfalt im Lesachtal!
 Wandertouren  Bergtouren  Touren im Winter

LESACHTAL VON OBEN - Das Lesachtal aus der Vogelperspektive entdecken! Erkunden Sie die Schönheit unseres Tales aus einer völlig neuen Perspektive!
360°-Flug starten

lesachtalvonoben 01 title1
 

Webcams im Lesachtal

Lesachtal Prospekt